Pflegezeichen

Brauchen Sie Nachhilfe bei der Deutung der textilen Pflegezeichen? Gerne erklären wir Ihnen auf dieser Seite die in der Schweiz und Europa gängisten Waschsymbole.

Für mehr Auswahl besuchen Sie bitte die offizielle Seite der Internationalen Pflegekennzeichnungsorganisation:
www.ginetex.ch

Waschen
Chloren
Trocknen
Bügeln
Chem. Reinigung

95°C Kochwäsche (normaler Prozess)

Wäsche beispielsweise aus Baumwolle oder Leinen, weiss, kochecht, gefärbt oder bedruckt. Trommel ganz füllen. Hartnäckige Flecken vorbehandeln.

60°C Buntwäsche (normaler Prozess)

Nicht kochechte Buntwäsche beispielsweise aus Baumwolle, Modal und Polyester sowie Mischgewebe.

40°C Buntwäsche

Waschgang beispielsweise für dunkelbunte Artikel aus Baumwolle, Polyester, Mischgewebe usw.

30°C Buntwäsche (normaler Prozess)

Waschgang beispielsweise für dunkelbunte Artikel aus Baumwolle, Polyester, Mischgewebe usw. 

30°C Schonender Prozess

Feinwäsche beispielsweise aus Modal, Viskose, Polyacryl, Polyester und Polyamid. Wäschemenge reduzieren.Trommel höchstens bis zur Hälfte füllen. Wegen Knittergefahr nicht oder nur kurz schleudern.

Handwäsche

Waschen von Hand bei einer Wassertemperatur bis max. 40° je nach Artikel. Feinwaschmittel zuerst in reichlich Wasser gut auflösen. Dann die Textilien schwimmend in die Lauge geben, vorsichtig bewegen. Nicht reiben, nicht zerren, nicht auswringen. Dann die Textilien gut spülen, vorsichtig ausdrücken und in Form ziehen. Farbige und empfindliche Wäschestücke rasch behandeln und nicht in nassem Zustand liegen lassen. Waschen von Hand ist anstelle von Maschinenhandwaschprogrammen empfohlen, um Energie zu sparen.

Nicht waschen

Die so gekennzeichneten Artikel dürfen nicht gewaschen werden. 

Chlor- oder Sauerstoffbleiche

Das leere Dreieck ist das Symbol für die Chlor- und Sauerstoffbleiche. Alle Bleichmittel sind zulässig.

Chlorbleiche

Das Dreieck mit den Buchstaben CL zeigt an, dass nur Chlorbleiche, jedoch keine Sauerstoffbleiche möglich ist.

 

Sauerstoffbleiche

 Das Dreieck mit den zwei schrägen Linien zeigt an, dass nur Sauerstoffbleiche (enthalten in Universalwaschmitteln), jedoch keine Chlorbleiche möglich ist.

Nicht Bleichen

Das durchgestrichene Dreieck symbolisiert, dass Bleichen nicht möglich ist. Nur bleichmittelfreie Waschmittel verwenden

  

 

Normaler Trocknungsprozess

Trocknen im Tumbler bei normaler Belastung und Temperatur (80° C) ohne Einschränkung möglich.

Schonender Trocknungsprozess

Vorsicht beim Trocknen im Tumbler. Schonendere Behandlungsart mit reduzierter thermischer Belastung wählen.

Nicht im Tumbler trocknen

Artikel für Tumblertrocknung nicht geeignet.

Heiss bügeln

Bügeln mit einer Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 200° C entspricht "Baumwolle/Leinen“: Bügelfeucht; behandeln, gegebenenfalls anfeuchten. glanz- oder druckempfindliche Stücke mit Zwischentuch oder auf der Rückseite bügeln. Dampfbügeleisen kann verwendet werden.

Mässig heiss bügeln

Bügeln mit einer Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 150° C entspricht Stufe "Wolle/Seide/ Polyester/Viskose“: Unter mässig feuchtem Zwischentuch bügeln.Dampfbügeleisen kann verwendet werden. Starkes Pressen vermeiden. Nicht verziehen.

Nicht heiss bügeln

Bügeln mit einer Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 110° C entspricht Stufe "Polyacryl, Polyamid (Nylon), Acetat“: Glanz- oder druckempfindliche Artikel auf der Rückseite bügeln. Nicht verziehen. Keinen Dampf verwenden.

Nicht bügeln

Störende, nicht mehr zu korrigierende Veränderungen sind durch den Gebrauch eines Bügeleisens zu erwarten.

Professionelle Chemischreinigung mit folgenden Lösemitteln: Perchlorethylen und/oder Kohlenwasserstoffen

Normaler Reinigungsprozess ohne Einschränkung.

Professionelle Chemischreinigung mit folgenden Lösemitteln: Perchlorethylen und/oder Kohlenwasserstoffen

Schonender Reinigungsprozess mit strikter Begrenzung der Feuchtigkeitszugabe und/oder der mechanischen Beanspruchung und/oder Temperatur.

Professionelle Chemischreinigung mit folgenden Lösemitteln: Kohlenwasserstoffen (Schwerbenzin).

Normaler Reinigungsprozess ohne Einschränkung.

Professionelle Chemischreinigung mit folgenden Lösemitteln: Kohlenwasserstoffen (Schwerbenzin)

Schonender Reinigungsprozess mit strikter Begrenzung der Feuchtigkeits-zugabe und/oder der mechanischen Beanspruchung und/oder der Temperatur.

Nicht Chemischreinigen

Keine professionelle Chemischreinigung möglich. Keine lösemittelhaltigen Fleckenentfernungsmittel verwenden.